Aktive verschiedener Sportarten erhalten Pokale und Medaillen / Neue Übungsleiter für die Nachwuchsarbeit gesucht

nw 2019 04 08„Im Verein macht Sport am meisten Spaß“, findet Bürgermeister Thomas Meyer und erklärte während der alljährlichen Stadtsportlerehrung jetzt, dass die Sportvereine zudem wichtige „Orte der Integration“ seien.
Nicht nur die körperliche und geistige Fitness des Einzelnen werde durch die Bewegung in der Gemeinschaft gefördert, sondern auch das soziale Miteinander. Denn Teamgeist, Solidarität und Fairplay seien wichtige Elemente sowohl im Sport als auch in der Gesellschaft.

"Wir möchten dieses Engagement honorieren" - Verschiedene Sportler aus unterschiedlichen Generationen, die sich im vergangenen Jahr durch ihre Leistungen oder ihr engagiertes Verhalten besonders hervorgetan haben, wurden deshalb jetzt im Rahmen der 31. Sportlerehrung der Widukindstadt im Veranstaltungsraum der Volksbank ausgezeichnet.

weiter lesen ...

2019 02 2danRolf Biermann und Dennis Kaiser tragen nun den 2. Dan-Grad

Über mehrere Monate hinweg bereiteten sich die beiden Judoka Rolf Biermann und Dennis Kaiser vor. Immer wieder wurden Abläufe trainiert, Techniken erarbeitet und Vorkenntnisse gepaukt.
Nun war es endlich so weit: Die beiden Trainer aus der Judoabteilung des TV Concordia Enger legten nach einem einwöchigen lnıensivlehrgang auf der Wewelsburg in Paderbom ihre Prüfung zum zweiten Meistergrad im Judo ab.
Nachdem die beiden Engeraner die Demonstration der Katame-no-Kata, bei der 15 unterschiedliche Halte-, Hebel- und Würgetechniken in vorgegebener Abfolge zu zeigen sind, erfolgreich hinter sich gebracht hatten, stand für sie noch ein umfangreiches Stand- und Bodenprogramm und ein theoretischer Teil an. Dieses war auch von Erfolg gekrönt, so dass Rolf Biermann und Dennis Kaiser künftig den 2. Dan-Grad im Judo tragen dürfen.

weiter lesen ...

Gürtelprüfung beim TVC Enger

2019 02 08 KyuPrg m02Am vergangenen Freitag fand bei der Judoabteilung des TV Concordia Enger eine Gürtelprüfung statt, bei der 10 Judoka die erlernten Techniken unter den kritischen Augen von Prüfer Rolf Biermann demonstrierten. So zeigten sie ihre erlernten Stand- und Bodentechniken, sowie das sichere Fallen und einige Wettkampfübungen und obwohl die Nervosität groß war, lief alles wie am Schnürchen, so dass es am Ende hieß: „Ihr habt alle bestanden und die Techniken in guter bis sehr guter Form demonstriert – macht weiter so…“.

Das Trainerteam gratuliert allen Prüflingen und hofft auf weitere tolle gemeinsame Trainingseinheiten.

weiter lesen ...

1kyu jwrobbel

Der Gürtel ist jetzt braun

Jennifer Wrobbel nimmt die letzte Hürde von dem Schwarzgurt

Blut, Schweiß und Tränen sind Begriffe, die Jennifer Wrobbel in den vergangenen Monaten durch das Training begleiteten. Neben ihrem Einsatz als Übungsleiterin in der Judoabteilung im TVC Enger bereitete sie sich intensiv auf ihre nächste Prüfung vor.
Neben der Demonstration der ersten Gruppe der Nage-no-Kata, in der unterschiedliche Techniken in vorgegebener Abfolge sowohl zur rechten als auch zur linken Seite geworfenwerden, standen Standtechniken, Halte-, Hebel- und Würgegriffe auf dem Programm. Nachdem sie dies souverän vorgeführt hatte, stand für  die Prüfer fest: Jennifer Wrobbel ist nunmehr berechtigt,den braunen Gürtel zur Judokleidung zu tragen.
Die Kinder und Jugendlichen  der  Judoabteilung  trainieren Freitags in drei Gruppen zwischen 17 und 20 Uhr in der großen Sporthalle des Widukindgymnasiums. Das Breitensporttraining für Erwachsene ist Montags von 19.30 bis 21.45 Uhr. Anfänger und Wiedereinsteiger sind jederzeit dazu willkommen..

kyuprf 2018 03 16

Kyu-Prüfung am 16.03.2018

12 Judoka des TVC Enger haben die Gürtelfarbe gewechselt

Am 15.03.2018 war es so weit – 12 Judoka traten gemeinsam mit ihren Partnern zu einer Gürtelprüfung an. Um das Ziel, die nächst höhere Gürtelstufe erreichen, mussten Techniken aus dem Bereich Fallschule, Werfen und Haltegriffe gezeigt werden. Abschließend wurden dann noch mehrere Randori mit wechselnden Partnern durchgeführt.

weiter lesen ...

kyu prfg 2017 11

Kyu-Prüfung am 29.09.2017

Judoka des TVC Enger bestehen ihre Gürtelprüfungen

"Ihr habt eure Sache alle sehr gut gemacht!". So lautete das Resümee von Prüfer Thomas Günther. Elf Judoka des TV Concordia Enger waren angetreten, um ihr Können für den nächst höheren Gürtel zu beweisen. Geprüft wurden dabei das sichere Fallen sowie Stand- und Bodentechniken.

weiter lesen ...

abtueb2018

Führungswechsel in der Judoabteilung des TVC Enger

Rolf Biermann gibt nach fast 15 Jahren die Abteilungsleitung ab und wird von den Kindern mit einem Geschenk verabschiedet - Dennis Kaiser übernimmt

Fast 15 Jahre lang lenkte Rolf Biermann die Geschicke der Judoka im TV Concordia Enger, doch nun reichte er den Staffelstab weiter. Biermann wurde von "seiner" Abteilung mit einem Geschenk aus dem Amt verabschiedet. Dafür hatten die Kinder auf einem neuen Judoanzug unterschrieben und ihm diesen beim Training überreicht.

Bedingt durch das Training seiner Söhne begann Biermann Ende der 1990-er Jahre wieder mit dem Judotraining, zunächst als Übungsleiter, ab 2004 dann als Abteilungsleiter. Immer einen Blick auf die Kinder, kam jedoch auch die eigene sportliche Laufbahn dabei nicht zu kurz. Als Orangegurt wieder in das Training eingestiegen, feilte er an seiner Technik, die mit der Prüfung zum schwarzen Gürtel 2016 ihren bisherigen Höhepunkt fand.

weiter lesen ...

2016 12 04s

Nikolausrandori am 04.12.2016

Drei Judoka aus Enger bestreiten ihr erstes Turnier

Die drei Judoka Laetitia Maringer, Nils Hoischen und Theresa Knauf bestritten ihr erstes Turnier und nahmen am 04.12.2016 an dem Nikolausrandori des PSV Herford teil. Trotz anfänglicher Nervosität, behielten alle drei die Nerven und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

weiter lesen ...

nw 2016 11 10

Kyu-Prüfung am 04.11.2016

Prüflinge zeigen, was sie gelernt haben

Elf junge Kampfsportler des TV Concordia Enger haben sich gut auf die Gürtelprüfungen vorbereitet. Sie alle meistern die Aufgaben und freuen sich über eine neue Gürtelfarbe

Unter den fachkundigen und wachsamen Augen von Prüfer Thomas Günther haben sich elf Judoka des TVC Enger einer Gürtelprüfung gestellt, bei der sie ihre erlernten Techniken demonstrieren mussten. Trotz anfänglicher Nervosität gerade bei den jungen Teilnehmern meisterten die Concordia-Prüflinge die ihnen gestellten Aufgaben bestens.

weiter lesen ...

nw 2016 04 29

Kyu-Prüfung am 29.04.2016

Neue Gurtträger beim TVC Enger

Neun Aktive bestehen die Prüfungen. Training in der großen Sporthalle des Widukind-Gymnasiums. Die Judoabteilung des TVC Enger freut sich über neue Gurtträger. Prüfer Thomas Günther bewertete neun Aktive. Alle meisterten die gestellten Aufgaben laut einer Pressemitteilung sehr gut. Prüfungsinhalte waren unter anderem die Vorführung von erlernten Stand- und Bodentechniken, sowie das sichere Fallen und einige Wettkampfübungen.

weiter lesen ...
Top